Evangelische Kirche Leverkusen-Wiesdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Kirchenmusik Konzerte

Konzerte


 

Musik zur Todesstunde Jesu

Freitag 14. April 15 Uhr

Die sieben letzten Sätze, die von Jesus am Kreuz überliefert sind, haben zu allen Zeiten die großen Komponisten inspiriert. Eines der wichtigen Werke über die "Sieben Worte Jesu Christi am Kreuz" stammt aus der Feder von Heinrich Schütz (1585–1672). Er wurde hundert Jahre vor Johann Sebastian Bach geboren, erlebte den 30-jährigen Krieg in voller Länge und gilt als der erste deutsche Komponist von Weltrang. Die Stadtkantorei Leverkusen wird dieses Werk zusammen mit Vokalsolisten und Instrumentalisten aufführen. Liturg und Sprecher in dieser Stunde ist Pfarrer Dr. Detlev Prößdorf. Eintritt  frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Liaison extraordinaire

Dienstag 18. April (Reihe 18) 18 Uhr

Hinter dem Titel "Liaison extraordinaire" verbirgt sich die außergewöhnliche Besetzung Klavier und Harmonium. Neben Bearbeitungen berühmter Werke von Beethoven, Mozart und Bizet stehen auch Originalwerke aus dem 19. Jhd auf dem Programm, z.B. von den Organisten und Komponisten der französischen Romantik Charles Marie Widor und Alexandre Guilmant. Ein spannendes Konzert ist also garantiert.

Am Flügel ist der Pianist Oliver Drechsel (Monheim am Rhein / Köln), am Harmonium der Organist Christoph Lahme (Essen). Eintritt  frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Konzert des Mandolinen-Orchesters Bayer Leverkusen

Samstag 6. Mai 18 Uhr

In diesem Jahr darf das Mandolinen-Orchester Bayer Leverkusen den Startenor Holger Marks als Solisten in einem wunderschönen Programm mit Balladen wie "You are so beautiful", Billy Preston und "Earth Song", Michael Jackson begrüßen. Desweiteren wird die Ouvertüre zur Oper "Il Barbiere di Seviglia", Gioachino Rossini sowie "Carmen"-Suite nach der gleichnamigen Oper von Georges Bizet aufgeführt.

Freuen Sie sich auf ein spannendes, abwechslungsreiches Programm unter der Leitung von Detlef Tewes. Eintritt  frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

JEKISS-Chöre im Konzert

Donnerstag 18. Mai (Reihe 18) 18 Uhr

JEKISS (Jedem Kind seine Stimme) Kinderchorkinder der Musikschule Leverkusen aus Hitdorf, Quettingen, Rheindorf und Schlebusch werden am 18. Mai um 18 Uhr gemeinsam in der Christuskirche auftreten. Unter der Leitung von Maike Hiller, Konstanze Pfeiffer und Kirsten Prößdorf präsentieren sie ihre Lieblingshits und singen auch mit dem Publikum gemeinsam. Begleitet werden sie dabei von einer kleinen Combo unter Leitung von Bertold Seitzer. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

 


Seite 1 von 2